Beim Babyschwimmen geht es hauptsächlich um den Spaß im Wasser.

Die Babys werden mit verschiedenen Griffen gehalten und unterstützt, dabei wird die Motorik angesprochen, die anatomische und organische Entwicklung des Babys positiv beeinflusst und die Wahrnehmungsfähigkeit wesentlich verbessert. Babyschwimmen stärkt die Eltern-Kind Bindung enorm.

 

 

  • Babyschwimmen kann man mit 12 Wochen beginnen
  • ein Kurs geht 8 x 30 Minuten 
  • Kursgebühr 100€
  • bei Krankheit gibt es zwei nachhole Termine

Es gibt 2 Nachhole Stunden bei Krankheit. Jedoch wird kein Geld für offene Stunden erstattet!